Leseclub Tipps

Mariella, 15 Jahre


Das Buch ist ür beide Geschlechter geeignet, da es um das aktuelle Thema Influencer geht, und dass man immer den Druck hat, das perfekte Foto zu machen und vorzuspielen,  so ein tolles Leben zu haben.

In dem Buch geht es um ein Mädchen namens Mari, die ihre Cousine verloren hatte. Die beiden wurden am selben Tag geboren und wurden von ihren Müttern Zwillingssterne genannt. Sie hatten viel gemeinsam ,aber waren so verschieden . Mari ist Influencerin (Sie stellt viele Bilder auf die Sozialen Netzwerke und ist immer bereit das perfekte Bild , mit der perfekten Pose aufzunehmen . Bri hingegen war immer naturbelassen (Sie liebte die Natur) Sie wanderte über die ganze Welt und lernte auf den Pfäden viele neue Leute kennen.
Bis Bri einmal nicht aufgepasst hatte und einen Abgang runtergestürtzt ist, sie hatte es leider nicht überlebt. An Maris und Bris 18 -ten Geburtstag  wurd es Mari zu viel mit ihren '' perfekten leben" ,sie sah die Bilder von Bris Instagram post, wo sie einmal auf einen Wandertrip war und sie einfach glücklich und frei aussah, Mari sah die Kommentare unter dem Bild. Sehr viele Leute, die Bri auf einem Trip kennengelernt hatten, drückten ihr herzlichstes Beileid aus. 
Von Tante Erin bekam Mari einen Wanderrucksack mit Vollausstattung geschenkt ,womit Bri eigentlich auf den Yosemite -Nationalpark gehen wollte.
Mari beschloss, ihr Leben zu ändern und auf  dem Trip zu gehen, wo sie sehr viele Dinge lernt ,über sich ,über Bri und dort neue Leute trifft.
Besonders hat mir die Message hinter dem Buch gefallen , dass einem nicht nur Likes und Aufrufe wichtig sein sollten. Weiterempfehlen kann ich das Buch ,weil  es echt nie langweilig war und in Schulnoten würde ich es deswegen eine 1 geben. 
 

Der Weltenexpress

Der Welten-Express

Sturm, Anca

Buch

14,99

Alyssa


Das BUch gefällt mir sehr gut, es ist nicht zu realitätsfern und es ist gut geschrieben. Man erkennt schnell den Charakter der Figuren und kann sich gut in sie hineinversetzen.

Das Buch schafft es, den Leser zu bannen und man kann gar nicht aufhören zu lesen.

Silber von Kerstin Gier

Buch

12,00


Antonia, 14 Jahre


Gläsernes Schwert ist der zweite Teil der Buchreihe "Die Farben des Blutes", in der es darum geht, dass bestimmte Menschen silbernes Blut und besondere Fähigkeiten haben. Diese Menschen unterdrücken dann diejenigen mit rotem Blut. Mare hat rotes Blut und trotzdem die besonderen Fähigkeiten der Silbernen. Als sie erfährt, dass es noch andere wie sie gibt, beginnt sie gemeinsam mit dem Prinz Cal und den Widerstandsorden "Die scharlachrote Garde" eine Rebellion gegen die Silbernen.

Ich finde es gut, dass auch Silberne bei der Rebellion auf der Seite der Roten stehen, wie z.B. Prinz Cal, sodass sie nicht immer die Bösen sind.

Gläsernes Schwert von V. Aveyard

Gläsernes Schwert

Aveyard, Victoria

Buch

14,99